• Frauenfitness easyfit

Kraftvolle Bewegungen oder Gewichte stemmen?


Es gibt im Englischen einen Begriff: Mindful Fitness. Das ist eine gute Beschreibung für ein Training an eXcio Kraftgeräten.


Du setzt dich an das Gerät, sitzt automatisch richtig, bequem geformte Polster, etwas nach hinten geneigt. Greifst die Hebel, beginnst die Bewegung. Das erste was du spürst ist deine eigene Wahrnehmung deiner Arme, Gelenke, Muskeln. Wie weit kannst du dich bewegen? Wie fühlt sich diese Bewegung an? Es ist eine sichere Bewegung, eine geführte. Schmerzt es irgendwo? Dann reduzierst du den Bewegungsraum etwas, solange bis es sich gut anfühlt.


Es ist, als wenn du dich im Wasser bewegst. Nur deine Bewegung zählt. Wenn dein Körper bereit ist, wirst du schneller. Locker, als wenn du deine Runden im Wasser ziehst. Die höchste Intensität ist, wenn du die kraftvollsten "Wellen" erzeugst, die möglich sind. In beide Richtungen. 60 Sekunden, 90 Sekunden ... Dein Herz beginnt schneller zu schlagen, deine Gefäße werden angenehm durchblutet. Sauerstoff durchdringt deinen ganzen Körper. Deine Muskeln ermüden, du kommst etwas "aus der Puste", wirst langsamer, beendest den Satz.

Du wechselst die Station, jetzt sind die Beine dran. Im Wechsel Oberkörper, Unterkörper.


Du kannst direkt an die Geräte gehen, ohne Warm-up, denn das erfolgt in den jeweils ersten Bewegungen. Du machst so viele Runden, bis dein Körper angenehm ermüdet ist. Eine Überbelastung ist so gut wie ausgeschlossen.


"Für mich ist eXcio Gerätetraining körperkonforme Förderung meiner ureigenen Möglichkeiten. Bewegen, sich spüren, sich fordern, sich stärken. Es ist, als wenn dein Dynamo angeschmissen wird - hinterher fühlst du dich voller Energie."


Training an Gewichtegeräten stellt hingegen das Gewicht an erste Stelle. Der Körper geht vorab in Spannung, in "Widerstand". Nach ein paar Wiederholungen fangen die Muskeln an zu schmerzen, vielleicht auch die Gelenke. Noch ein paar Wiederholungen... Oft entsteht Muskelkater.


Training an hydraulischen Kraftgeräten ist ideal in Kombination mit funktionellen Übungen und auch Gewichtetraining, wenn es gewünscht ist. Es bereitet vor und ist bestens geeignet, um ein Gefühl für die eigenen Muskeln und eine grundlegende intramuskuläre Koordination zu erlangen.


Wenn du mehr darüber erfahren oder einfach kostenlos probetrainieren möchtest, erreiche uns einfach unter 07243-9499959.

56 Ansichten